Der Theresa-laden

Der Theresa-Laden ist eine soziale Einrichtung – ähnlich einer Brockenstube – die von einem Team freiwilliger
Mitarbeiterinnen als Verein geführt wird. Seit 25 Jahren!

 

Bring, was du nicht brauchst
Nimm, was du nötig hast
Ermögliche Leben in Würde

 

Du kannst das, was du nicht mehr brauchst vorbei bringen - das hat dreifachen Wert.
1.    Mit dem Erlös aus dem Wiederverkauf können wir unsere sozialen Projekte auf den Philippinen und Haiti unterstützen.
2.    Die Möglichkeit, in unserem Laden günstig einzukaufen, hilft Menschen vor Ort.
3.    Die Wiederverwendung brauchbarer Sachen schont Ressourcen und Umwelt.
 

Bring was du nicht mehr brauchst: Deine Gaben sehen wir als Spende. Der Erlös fliesst in verschiedene Hilfs-Projekte.
Bitte bringe nur, was sauber, nicht zerrissen (Kleider), und noch verkäuflich ist. Danke!

-> Lies mehr darüber

 

Nimm was du nötig hast: Bei uns findest du fast alles, nimm was du brauchst. Dank uns haben es schon einige Familien, die ganz von vorne beginnen mussten, wieder auf die Beine geschafft.

 

Ermögliche Leben in Würde: Bei uns gibt es kaum feste Preise. In den meisten Fällen kannst du selber sagen, wieviel du geben kannst oder willst. Mit den Hilfsprojekten im Hinterkopf, machen wir dich darauf aufmerksam, wenn wir finden, dass das was du geben willst, zu wenig ist. Du kannst uns auch um einen Richtpreis bitten, falls du nicht weisst, was in etwa angebracht ist.